Archiv der Kategorie: Demnächst

Heimatküche – Länderküche – exotische Küche

© Elisabeth Lang

Und was ist jetzt bitteschön Heimatküche? Die Küche meiner Heimat oder Heimat als verzehrbares Extrakt aus der Molekularküche? Oder für die Köchin / den Koch: die eigene Küche in der Heimat?
Jedenfalls sind Heimatküche und exotische Küche zwei Begriffe, die weit auseinanderliegen und trotzdem eng zusammengehören, zeigen sie doch jeweils die beiden verschiedenen Seiten einer Medaille. Neutraler kommt da der Begriff Länderküche daher. Denn er schließt sowohl die exotische als auch die Heimatküche ein, ohne zu polarisieren. Heimatküche – Länderküche – exotische Küche weiterlesen

Türkenfeld: Mariä Himmelfahrt und ganz irdische Bitten

© Elisabeth Lang

Warum eigentlich heißt Türkenfeld Türkenfeld? – Jetzt bitte keine vorschnelle Antwort! Was hat ein schwarz-weißer Hund mit dem hl. Dominikus zu tun? An wen erinnert der rotbäckige Mann, der auf einem Fresko in der Türkenfelder Pfarrkirche ganz versonnen Maria mit dem Jesuskind malt? Und warum bittet die dargestellte Familie auf einer Prozessionsstange um Nebel, obwohl man doch sonst eher den Sonnenschein herbeisehnt? Türkenfeld: Mariä Himmelfahrt und ganz irdische Bitten weiterlesen

Demnächst in Fürstenfeldbruck

© Elisabeth Lang

Demnächst kommen viele Veranstaltungen in und um Fürstenfeldbruck auf mich zu. Deshalb ist es gut, dass jetzt erst einmal Pfingstferien waren. So konnte ich mich erholen, stärken und mental auf all das vorbereiten, was mich neben den letzten Schulaufgaben der Kinder, Sommer- und Sportfesten usw. in den Wochen bis zu den Sommerferien alles erwartet. – Erwarten kann. Muss ja nicht sein! Brauch bloß nicht hingehen. Will aber. Zumindest zu einem Teil davon. Demnächst in Fürstenfeldbruck weiterlesen

Fair bleiben statt in alten Mustern verbleiben

© Fairtrade-Stadt Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck – Fair bleiben, mit diesem Motto-Wimpel präsentieren wir uns am Marktsonntag kommendes Wochenende. Wir, das ist die Fairtrade-Steuerungsgruppe der Stadt Fürstenfeldbruck. Wie schon im vergangenen Jahr haben wir unseren Stand an der Ecke Hauptstraße / Schöngeisinger Straße gleich vor dem Brucker Fenster. Fair bleiben statt in alten Mustern verbleiben weiterlesen

Luther und Walpurgisnacht – Veranstaltungen Ende April

© Elisabeth Lang

Ende April habe ich zwei Veranstaltungen auf dem Programm stehen: Am Samstag, den 29. April, begleite ich den Einkehrtag für den Pfarrverband Fürstenfeld im Kloster St. Ottilien. Für den 30. April, den Tag der Walpurigsnacht, habe ich eine Veranstaltung mit Frauen in Puch geplant. Es geht um heilige Frauen und ihre Heilmittel sowie Brauchtum rund um die Walpurgisnacht. Luther und Walpurgisnacht – Veranstaltungen Ende April weiterlesen

Der Amnesty Bücherbasar in Fürstenfeldbruck

© Elisabeth Lang

Schon längst hat sich der Amnesty Bücherbasar zu einer festen Institution in Fürstenfeldbruck entwickelt. Er wurde 1994 von der Brucker Amnesty International-Gruppe ins Leben gerufen und findet seit 1996 im Haus 10 auf dem Klostergelände statt. 2010 kam der Fördervereins der Grundschule Mitte als Mitveranstalter dazu.

2018 findet er zu folgenden Zeiten statt:
Freitag, 16. März, 16:00-19:00 Uhr
Samstag, 17. März, 10:00-17 :00Uhr
Sonntag, 18. Märzl,10:00-16:00 Uhr

Anlieferung der Spenden (Bücher, Schallplatten, CDs und DVDs):
Donnerstag, 08. März, 18:00-19:30 Uhr
Freitag, 09. März, 15:00-18:00 Uhr
Montag, 12. März, 18:00-19:30 Uhr Der Amnesty Bücherbasar in Fürstenfeldbruck weiterlesen