Über mich

0391
© Die Erstentwickler

Ich heiße Elisabeth Lang. Schon immer nahmen Sprache und Texte einen breiten Raum ein in meinem Leben. Auch beruflich: Nach meiner Kinder- und Schulzeit in der Oberpfalz arbeitete ich mehrere Jahre als Sortimentsbuchhändlerin in Würzburg, bevor ich Germanistik und Geschichte studierte. Schließlich in Oberbayern gelandet, knüpfte ich Kontakte zu Münchner Verlagen. Heute lebe und arbeite ich als freie Lektorin, Texterin und DaZ-Lehrerin in Fürstenfeldbruck.
Als freie Mitarbeiterin am Bauernhofmuseum Jexhof bin ich Co-Kuratorin der Sonderausstellungen und führe zu verschiedenen Themen durch das Museum.
Zudem organisiere und leite ich Projekte und Veranstaltungen zu geschichtlichen, religiösen und heimatkundlichen Themen.

Wenn Sie mehr über mich erfahren wollen, klicken Sie hier:

Berufliche Stationen
Weiterbildungen

Mitglied bei:

Verband freier Lektorinnen und Lektoren
http://www.vfll.de

Die Bücherfrauen
http://www.buecherfrauen.de

Historischer Verein Fürstenfeldbruck (HVF)
http://historischer.verein.ffb.org